audioApp audiolgische Software

Mit unserer audiologischen Software audioApp wird die Durchführung der Audiometrie vereinfacht und beschleunigt. Gleichzeitig wird der Untersucher darin unterstützt, sicher und präzise den audiologischen Status Ihrer Patienten zu erheben und zu dokumentieren.

Ton-Audiometrie

Die Aufnahme des Ton-Audiogramms in der Luft- und Knochenleitung sowie bei Bedarf im freien Schallfeld (Aufblähkurve) stellt eine der häufigsten Aufgaben in der Audiologie dar.
Durch die automatische Übernahme der Patientenstammdaten aus dem PVS kann der Untersucher ohne Verzögerung mit der Aufnahme des Audiogramms beginnen.
Neben den Luft- und Knochenleitungshörschwellen können ebenso einfach die Unbehaglichkeitsschwelle und ggf. MCL aufgezeichnet werden.
Die Bedienung kann dabei sowohl über die Maus und große Bedienfelder auf dem Bildschirm erfolgen. Gleichzeitig steht eine Kurzbedienung über die Tastatur, einen kabellosen Dreh-/Drückregler sowie das Bedienpult des Klinikaudiometers KA450 zur Verfügung.
Weniger häufig verwendete Einstellungen wie z.B. die Änderung der Pegelschrittweite sind dezent und doch einfach und jederzeit erreichbar in der Statuszeile des Hauptfensters angeordnet
Die Dokumentation der Stimmgabeltests und die online Ermittlung des Prozentualen Hörverlustes vervollständigen das Ton-Audiomtrie Modul der audioApp.

Sprach-Audiometrie

Die sehr häufige Anwendung des Freiburger Sprachtests ist mit der audioApp und unseren Klinik- & Computer Audiometern verblüffend einfach durchführbar und erfüllt gleichzeitig höchste klinische Ansprüche.

Durch die Speicherung des Testmaterials im Gerät können die Worte einzeln vorgesprochen werden - der Test wird erst fortgesetzt, wenn der Untersucher die vorangegangene Antwort des Patienten bewertet hat.

Darüber hinaus werden sowohl Worte als auch Wortlisten randomisiert gewält, so dass Lerneffekte weitgehend vermieden werden.
Die Integration des Sprachmaterials in das Gerät wirkt sich auch auf die Installatonkosten aus: die Verbindung mit dem PC erfolgt nur über die im Gerät galvanisch getrennte USB Schnittstelle, so dass jeder handelsübliche PC eingesetzt werden kann. Spezielle medizinische PCs werden nicht benötigt.
Da die gesprochenen Worte auch auf dem Bildschirm dargestellt werden, kann das Mithören durch den Untersucher und entsprechende Untersucher-Headsets entfallen.

Neben dem Freiburger Sprachtests auch beliebeige weitere Sprachtests von der Festplatte des PCs verwendet werden. So steht z.B. die WESTRA Wave-Audiometrie als optionales Zusatzmodul zur Verfügung und bietet eine reichaltige Fülle an speziellen Sprachtests für Kinder oder in anderen Sprachen.

Tympanometrie

Mit der Übernahme der Daten aus den Tympanometern verschiedener Hersteller beginnt sich das Bild des audiologischen Status Ihrer Patienten zu vervollständigen.
Es werden hier sowohl die Compliance Kurve als auch Reflexe - sowohl ipsi- als auch ggf. contralaterale - und ggf. die Tubenfunktionsprüfung übernommen.
Die eingebundenen Geräte sowie den genauen Funktionsumfang der jeweiligen Anbindung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Die Übernahme der Daten erfolgt jeweils einfach und direkt aus den Geräten, ohne auf die Software des jeweiligen Herstellers zurück zu greifen.

Otoakustische Emissonen

Vervollständigen Sie das Bild der audiologischen Befunde durch die Übernahme der Messergebnisse verschiedener OAE Messgeräte.

Sowohl die DPOAE als auch TEOAE Messungen der Geräte verschiedener Hersteller können in die Software direkt aus den jeweiligen Geräten übernommen werden. Es wir dazu nicht die Software der Hersteller benötigt, so dass eine unkomplizierte Bedienung sichergestellt ist.

Wir teilen Ihnen gerne auf Anfrage mit, welche Geräte jeweils aktuelle eingebunden werden können.

Befundung auf höchstem Niveau

Die Integration aller Befunde
  • in einer Datenbank
  • als Rohdaten und NICHT als PDF-Abbild
ermöglicht es uns, Ihnen mit der audioApp kombinierte Befunde aufzubereiten. Diese zeigen Ihnen den audiologischen Status Ihres Patienten auf einen Blick!

Neben einer Vielzahl vorbereiteter Reports stellt Ihnen die audioApp einen grafischen Editor zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie einfach selbst eigene Reports erstellen können.

In diesen können SIe alle Einzelmessungen (Ton-Audiogramm links / rechts, Tympa-Kurve, Reflexschwellen, ...) so anordnen, dass Sie auf einen Blick alle wesentlichen informationen zur Befundung vor sich sehen.

Ein Auszug aus der Liste der vordefinierten Reports:
  • Ton- & Sprachaudiogramm inkl. Freifeldmessungen
  • Ton- & Sprachaudiogramm inkl. Freifeldmessungen und Angabe des Prozentualen Hörverlusts
  • Hörgeräteverordnung inkl. Ton-, Sprachaudiogramm & Tympanometrieergebnisse, ausfüllbar, speicherbar
  • Tonaudiogramm rechts / links
  • Sprachaudiogramm rechts / links sowie Freifeld
  • Ton- & Sprachaudiogramm inkl. Freifeldmessungen und Tympanogramm
  • Ton- & Sprachaudiogramm inkl. Freifeldmessungen und Tympanogramm und ipsilateral Stapediusreflexmessung
  • Tympanogramm und ipsil- & contralateral Stapediusreflexmessung
  • Transitorisch evozierte otoakustische Emissionen (TEOAE)
  • Distorsionsprodukte otoakustisch evozierter Emissionen (DPOAE)

Technische Daten

Downloads

AGBWiderrufsbelehrungImpressumDatenschutz

© 2021 www.zeisberg.net | Ihr Partner für Audiometrie & Neurootometrie

Zurück nach oben